Power-Darm Natürliche Stärkung der Darmflora

Power-Darm 140g (1 Stück)
Power-Darm 140g (1 Stück)
Power-Darm 140g (1 Stück)
Power-Darm 140g (1 Stück)
Power-Darm 140g (1 Stück)
Power-Darm 140g (1 Stück)
Power-Darm 140g (1 Stück)
13 Erfahrungsberichte
1 Stück, 140g
21,25 €
Drucken Drucken

Beschreibung

Die natürliche Lösung für den geregelten Verdauungsablauf.

Stress, Ernährung und weitere Faktoren können sich negativ auf die Darmflora auswirken. Power-Darm enthält ein intensives Bündel an natürlichen Stoffen zur Stärkung der Darmflora:

  • Fructooligosaccharide (prebiotisch) (ca. 100.000 mg/kg)
  • Mannanoligosaccharide (adhäsiv wirkend) (ca. 70.000 mg/kg)
  • Glucan-Polysaccharide (Immunstimulans) (ca. 110.000 mg/kg)
  • Enterococcus faecium (probiotisch)
  • Inulin (prebiotisch)

Power-Darm fördert die Vermehrung der günstigen Darmbakterien (Bifidobakterien, Lactobacillen) und trägt so zur Stärkung der so genannten „Barriere“-Darmflora bei.

Schädliche Bakterien werden mit Mannanoligosaccharide gebunden und über den Kot entsorgt.

Wirkung von Power-Darm

Die Umschichtung der Darmflora dauert ca. 10-14  Tage. In dieser Phase kann eventuell eine erhöhte Flatulenz (Blähungen) und Darmaktivität festgestellt werden. Die Wirkung von Power-Darm zeigt sich durch eine bessere Verdauung mit einer weichen, guten Kotkonsistenz.

Anifit Tipp: Bei der Nahrungsumstellung und nach Darmkrankheiten empfehlen wir die Beimischung von 1-3 Gramm unter die Anifit Nassnahrung. Zudem kann es nach einer Narkose oder bei einer Antibiose zugefüttert werden.

Anifit Tipp: Nach jeder Wurmkur über einen Zeitraum von 1 Monat täglich 1-3 Gramm unter die Nahrung mischen. Ansonsten braucht der Darm 5-7 Monate, um sich wieder vollständig zu regenerieren.

Zusammensetzung

Zusammensetzung

Hefezellwände, Karotten gemahlen, Zichorienpulver, Joghurtpulver und Apfelpectin, Fructooligosaccharide, Bananenmehl, Hühnerherzen, Curcuma

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Enterococcus faecium 2*109KBE

Analytische Bestandteile

17 % Protein, 7 % Fettgehalt, 4 % Rohfaser, 4 % Rohasche, 7 % Feuchtigkeit

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung (Tagesmenge)

1g für Hunde und Katzen bis 10 kg Körpergewicht
2g für Hunde bis 20 kg Körpergewicht
3g für Hunde bis 40 kg Körpergewicht
Dosierung: 2g entsprechen einem Teelöffel
Ein voller Messlöffel entspricht 0,9g

Power-Darm dem Nassfutter untermischen.

Häufige Fragen

Ich muss meinem Tier Antibiotika geben, ab wann soll ich Power-Darm zufüttern?

Mit der Darmsanierung können Sie sofort beginnen. Durch jede Antibiotika-Behandlung ist die Darmflora geschwächt. Power-Darm hat keinen Einfluss auf die Wirkung des Antibiotikums. Es wird sogar empfohlen, während der Antibiotikagabe und auch 2-4 Wochen danach die Darmflora zu unterstützen.

Kann ich Power-Darm während einer Wurmkur füttern?

Ja, Sie können Powerdarm während einer Wurmkur geben. Wir empfehlen, jedenfalls nach der Wurmkur für 2-4 Wochen den Darm zu unterstützen, damit sich die Darmflora möglichst rasch wieder erholt.

Kann ich Power-Darm langfristig einsetzen?

Power-Darm kann man grundsätzlich für unbestimmte Zeit verabreichen. Die Inhaltsstoffe sind unproblematisch in der Anwendung. Wir empfehlen, Power-Darm für einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen als Kur zu nehmen. Wenn 14 Tage noch nicht ausgereicht haben, die Darmflora zu stabilisieren, dann empfiehlt sich eine Verlängerung um weitere 2 bis 4 Wochen.

Wie schnell wirkt Power-Darm?

Unser Produkt Power-Darm unterstützt die Darmflora in mehrfacher Hinsicht. Es ist aber kein Medikament, das von heute auf morgen wirkt, sondern es besteht aus natürlichen, pflanzlichen Stoffen. Bitte haben Sie ein bis zwei Wochen Geduld, dann sollte sich die unterstützende Wirkung bemerkbar macht.

Wie verfüttert man Power-Darm?

Die einfachste Möglichkeit ist, das Pulver mit der Nassnahrung zu vermischen.

Hinweise

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen
Dose mit 140g

Was unsere Kunden sagen

Spaiki liebt das Futter von Anifit! Erfahrungsbericht lesen Amy ist überglücklich mit Anifit Erfahrungsbericht lesen Schnelle Futterumstellung ohne Probleme Erfahrungsbericht lesen Jule (Bauchspeicheldrüse) Erfahrungsbericht lesen Suri Erfahrungsbericht lesen Candy ist wieder topfit! Erfahrungsbericht lesen
Durchfall bei Kitten weg/Frauchen keine Hüftschmerzen Erfahrungsbericht lesen Herr Schröder hat bald sein Idealgewicht erreicht! Erfahrungsbericht lesen Amy hat endlich keine wunden Stellen mehr! Erfahrungsbericht lesen Schuppen gehören der Vergangenheit an Erfahrungsbericht lesen Bailey is kerngesund und vital! Erfahrungsbericht lesen Buffy Erfahrungsbericht lesen
Andy Erfahrungsbericht lesen
all

 

anfit adventskalender